Erfolg(reich) mit deinem Home-Office

Erfolg(reich) mit deinem Home-Office

Kaum ein anderer Bereich wird so schnell und so oft geneidet, wie der Erfolg. Anstatt sich mit den Personen über dessen Erfolg zu freuen, wird fleißig gehetzt, dumme Sprüche losgelassen und teilweise auch der Erfolg schlecht gemacht, wo es nur geht. Traurig, traurig, traurig … aber oft leider wahr! Und ja, so manch einer wird das auch bereits zu spüren bekommen haben und ist oft schier verzweifelt, weil er die Welt nicht mehr versteht. 

Über ein paar Umwege bin ich vor ein paar Tagen auf das unten aufgeführte Wandbild “Erfolg” gestoßen und genau dieses Bild war der Anlass, dass ich nun diesen Beitrag schreibe. Ihr Lieben …, lasst euch nicht unterkriegen. Seid stolz auf das, was ihr geschafft habt, seid stolz darauf, wie ihr es geschafft habt und haltet euch wirklich fern von Menschen, die euch euren Erfolg neiden oder schlecht reden. 

Eifersucht, Neid, Missgunst & manmal sogar auch üble Nachrede

Es gibt ja diesen bekannten Spruch: Wenn du erfolgreich bist, kommt der Neid von ganz alleine. In der Tat, so ist es oftmals! 😉 Ich persönlich kann nicht verstehen, dass man anderen Menschen seinen Erfolg nicht gönnt, aber leider gibt es viel zu viele davon! Menschen, die alles daran setzen, erfolgreichen Menschen das Leben schwer zu machen! 

Meistens sind dies aber Menschen, die selbst nichts auf die Reihe bekommen, die den ganzen Tag nur damit beschäftigt sind, anderen das Leben schwer zu machen. Auf die Idee, selbst einmal etwas auf die Beine zu stellen, auf diesen Gedanken kommen Neider meistens erst gar nicht! 

Beobachte einmal ganz gezielt Menschen, die dir oder anderen Menschen das Leben schwer machen: Was haben sie bisher selbst geleistet? Was machen sie den ganzen Tag? Welche Freunde haben diese Menschen? 

Erfolgreiche Menschen handeln anders, sie haben es gar nicht nötig, sich mit solchen Dingen zu befassen, da deren Fokus darauf ausgerichtet ist, ein erfolgreiches Business zu haben. Sie haben überhaupt keine Zeit dafür. 

Die Eifersucht geht manchmal sogar noch so weit, dass üble Nachrede (natürlich hinterrücks) betrieben wird, nur um diesen Personen zu schaden. Ob das, was sie verbreiten den Tatsachen entspricht, das interessiert sie nicht, Hauptsache der andere kommt nicht weiter vorwärts. Echt schlimm! Anstatt den Ehrgeiz zu entwickeln, es erfolgreichen Menschen nachzumachen, wird kriminelle Energie entwickelt, um anderen das Leben schwer zu machen! 

Ein Beispiel aus dem Autorenbereich: Schlechte Rezensionen/Bewertungen

Wie ja einige meiner Leser/innen bereits wissen, bin ich ja auch als Autorin /Selfpublisherin beruflich tätig und gerade in diesem Bereich geschehen oft Dinge, die für einen Außenstehenden oftmals unbekannt sind, bzw. dass sich kaum jemand vorstellen kann, was da manchmal abgeht.

Es gibt tatsächlich Autoren/innen, die hingehen, erfolgreichen Autoren-Kollegen & -Kolleginnen schlechte Rezensionen bei Amazon schreiben, nur damit deren Titel im Ranking runter geht. Anschließend gehen sie noch hin und klicken die schlechte Rezension, die sie geschrieben haben, auch noch als “hilfreich” an, sodass das Ranking noch weiter runter geht. Zudem werden einige Bekannte motiviert, dies dann auch noch zu machen und die/der Autor/in kann überhaupt nichts machen.

Das ist wirklich schlimm und auch gemein. Und warum? Schaut man sich dann deren eigene Titel an, wenn man herausbekommt, wer da Schindluder treibt, so stellt man schnell fest, dass die Titel derjenigen sich nicht verkaufen weil sie entweder schlecht geschrieben sind, vor Fehlern nur so wimmeln, das Cover grottenschlecht ist, oder wie auch immer … 

Ich frage mich manchmal, was in diesen Menschen vor sich geht! – Ich hatte vor einiger Zeit auch so einen Fall, dass eine Rezensentin an einem Tag gleich 3 meiner Bücher mit 1* bewertet hat. Bei allen 3 Titeln stand fast der gleiche Text und es wurde auch bei allen 3 Büchern angekündigt, dass sie umgehend zurückgesendet werden – nun, ich habe bis heute (und es ist schon über 2 Monate her) keinerlei Stornos bei diesen Titeln, von daher sind sie definitiv nicht zurück geschickt worden. Ist ja schon komisch, nicht wahr? Dazu kommt, schaut man sich das Profil der Person an, die diese Rezensionen geschrieben hat, so konnte ich feststellen, dass sie zu 95% nur 1-Sterne Rezensionen schreibt. Auch etwas seltsam … Und ja, natürlich sind solche Rezensionen von Personen, die ausschließlich anonym auf Amazon unterwegs sind! 

Eine negative Rezension ist ja nicht unbedingt schlecht. Zum einen, nicht jedem kann jedes Buch gefallen, dafür sind alle Menschen zu unterschiedlich, zum anderen, wenn die Kritik sachlich angebracht ist, ist es durchaus gerechtfertigt. In so einem Fall sollte ich als Autorin schauen, ob ich die beanstandeten Punkte vielleicht in meinem Buch verbessern kann, wenn es gerechtfertigt ist. 

Gerade für junge Autoren/innen kann so eine Vorgehensweise der Untergang sein. Auch hier ist Neid und Missgunst die treibende Kraft, sich so schäbig und auch unfair zu verhalten. Lasst euch von solchen Vorgehensweise nicht von eurem Weg abbringen, sondern macht weiter! Vor allen Dingen, reagiert nicht darauf, sondern hackt es einfach ab. Es bringt überhaupt nichts, sich mit dieses Personen anzulegen. Und ja, je mehr du das dann noch auf den Sozialen Medien postest und diskutierst, um so mehr bringst du andere noch auf den Gedanken, es denen gleich zu tun. Hacke es wirklich einfach ab und mach dein Ding weiter! 

Halte Abstand zu Menschen, die dir nicht wohlgesonnen sind und suche dir Gleichgesinnte

Ich habe es bereits in anderen Beiträgen geschrieben – halte dir solche Menschen auf Abstand. Sie führen nie etwas Gutes im Schilde und behindern dich mehr, als dass sie dir gut tun. 

Es gibt so viele nette Menschen, die dich gerne begleiten, die auch gerne mit dir zusammenarbeiten wollen! Von daher hast du es gar nicht nötig, dich mit Personen zu umgeben, die dir nur Steine in den Weg legen oder die ständig an dir zweifeln oder dich demotivieren. 

Halte Ausschau nach Menschen, die das gleiche anstreben wie du, die erfolgreich sind und die dich motivieren, es ihnen gleich zu tun. Baue Netzwerke auf, tausche dich mit anderen aus und baut euch auch gegenseitig immer wieder auf. – Ich habe im Laufe der Zeit schon so viele tolle Menschen kennengelernt, die ich teilweise nur über die Sozialen Netzwerke kenne, die aber mein Leben um vieles bereichert haben. 

Wir empfehlen uns gegenseitig bei Kunden oder auch, das wir hin und wieder miteinander telefonieren. Das ist einfach schön und davon haben alle etwas. Hin und wieder lernt man dann auch den einen oder anderen noch persönlich kennen. 

Suche dir Vorbilder in deinem Bereich und mach es ihnen nach, baue Kontakte zu ihnen auf und ja, daraus sind sogar schon wirklich tolle Freundschaften entstanden. Nutze Kurse, Seminare und Coachings für deine persönliche Weiterbildung. Auf diesen Events findest du immer Gleichgesinnte und auch dort sind schon tolle Kontakte entstanden. Gerade die Persönlichkeitsentwicklung ist eines der wichtigsten Investitionen, die du in dich und dein Business stecken kannst. Und es ist auch egal, ob du als Autor/in dein Geld verdienst oder andere Dienstleistungen in deinem Home-Office anbietest. 

Von solchen Seminaren wirst du immer positiv profitieren. Klar kosten diese Veranstaltungen Geld, sie müssen ja irgendwie finanziert werden – aber wer nicht in sich und seine Zukunft investiert, wird es schwer haben. 

Meine Tochter und ich gehen regelmäßig auf Seminare und jedes Mal kommen wir hochmotiviert zurück. Im November 2019 geht es zur letzten Rednernacht von GEDANKENtanken – einfach fantastisch und ich freue mich schon riesig darauf! Schau es dir einfach mal an … 

Letzten Samstag waren wir in Köln auf einem Event von REDNERnacht, welches allerdings am Tag stattfand, da es abends eine weitere Veranstaltung davon gab 🙂 Aber es war toll! Tolle Redner auf der Bühne, Calvin Hollywood konnte ich diesmal sogar auch persönlich kennen lernen und meine Tochter und ich hatten einen fantastischen Tag! 

Sei immer stolz auf das, was du bereits geschafft hast!

Genau! Nichts ist wichtiger, als das! – Sei immer stolz auf dich und auf all das, was du bisher bereits erreicht hast und sei es nur ein kleiner Baustein auf dem Weg deines Erfolges. Klopfe dir immer wieder selbst auf die Schulter für all das, was du geleistet hast, was du überwunden hast, was du erreicht hast! Lese auch meinen Beitrag: Hast du ein Gewinner-Mindset) Bist du auf Erfolg eingestellt? fallst du in dem Bereich noch Nachholbedarf hast 🙂

Lass dir vor allen Dingen NIEMALS und von NIEMANDEN, wirklich von Niemanden, alles kaputtreden! Lasse niemals zu, das du anfängst, an dir selbst zu zweifeln oder mit dem Gedanken spielst, das Handtuch zu werfen! Immer und überall gibt es Zweifler – lass dich davon nicht beeinflussen! Wenn du dich für deinen Weg entschieden hast, geh stur deinen Weg weiter, egal was andere denken oder sagen, denn nur DU allein kannst entscheiden, was für dich richtig und wichtig ist!

Eine tolle Motivation 🙂

Wie schon erwähnt, vor ein paar Tagen habe ich auf Amazon diese fantastischen Wandbilder entdeckt. Einfach toll, um dir jeden Tag auf’s Neue bewusst zu machen, was du geschafft hast, welche Hürden du genommen hast und all der Dinge, die du überwunden hast, um dort zu sein, wo du jetzt und heute bist. 

Der Neider sieht oft gar nicht oder will es auch gar nicht sehen, was hinter deinem Erfolg steht. Wieviel Tränen es dir vielleicht gekostet hat, wie viele Hürden du nehmen musstest, wie viele Opfer du für deinen Erfolg gebracht hast, usw. … 

Hänge dir solche Bilder oder Sprüche im Büro oder in deiner Wohnung an die Wand, sodass du sie immer wieder im Blickfeld hast. So wirst du permanent an all die Dinge erinnert, auf die du stolz sein kannst! Es ist wirklich wichtig, dass man sich immer sogenannte Anker schafft. – Es gibt so viele, tolle Sprüche für alle möglichen Bereiche

Die nachfolgenden Wandbilder sind ja nur ein paar Beispiele – klick auf die jeweiligen Abbildungen, so kommst du direkt zu dem jeweiligen Bild. Alle Wandbilder sind auch in unterschiedlichen Größen erhältlich. 

Zudem sind diese Bilder sicherlich auch ein tolles Geschenk zu Nikolaus oder Weihnachten, wenn du vielleicht jemanden in deinem Umfeld damit eine kleine Freude bereiten willst oder es jemanden gibt, der ein wenig Unterstützung gebrauchen kann. 

Wenn dir meine Beiträge gefallen, würde ich mich freuen, wenn du sie auch auf deinen Sozialen Netzwerken teilst. Meine Seite ist sicher auch für viele andere Menschen sehr hilfreich und nützlich. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.